Pressespiegel filtern

Nach Datum filtern:

  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • Pressespiegel

    19.10.2017 VC Magazin über „im Aufwind – Gründungsgeschehen in der Seed-Phase

    Wie wichtig auch regionale Beteiligungsfonds für den -Aufbau einer starken Wirtschaft sind, beweist auch die aktive Finanzierung von Startups seitens der S-UBG Gruppe….

    hier gehts zum Artikel des VentureCapitalMagazin /Start-up 2018 VC Magazin

    28.09.2017 Startup des Seed Fonds II Aachen – Adhesys Medical – wird von Grünenthal übernommen

    Von der Gründung über die erfolgreiche Wertentwicklung bis hin zum Verkauf – der Seed Fonds Aachen ist Partner technologieorientierter Unternehmensgründungen in Aachen.

    Den ganzen Artikel lesen: Start-up Adhesys Medical wird von Grünenthal übernommen

    26.09.2017 S-UBG vermeldet Rekordergebnis

    und plant Seed Fonds III Aachen für junge Unternehmen.

    Hier gehts zum kompletten Artikel der Wirtschaftlichen Nachrichten der IHK Aachen

    WN S-UBG

    17.07.2017 S-UBG Gruppe: Neuer Seed Fonds und Rekordergebnis für 2016

    Sparkassenzeitung berichtet über die Bilanzpressekonferenz der S-UBG Gruppe

    10.07.2017 Aachener Zeitung berichtet über S-UBG Pressekonferenz zum Geschäftsjahr 2016

    S-UBG Gruppe Aachen vermeldet Rekordergebnis für 2016

    • Beteiligungsgesellschaft der Sparkassen erwirtschaftete Jahresüberschuss in Höhe von 11,8 Mio. EUR
    • Stark in der Mittelstandsfinanzierung

    Startup-Szene Aachen: Seed Fonds III Aachen in Planung

     

    07.07.2017 S-UBG begleitet Wachstumsprozess bei Rattay

    S-UBG unterstützt als langjähriger Investor den Wachstumsprozess der Rattay GmbH. Nach einer Neuordnung der Gesellschafterstrukturen will der Metallschlauch-Spezialist weiter expandieren

    24.05.2017 Das VC Magazin über Unternehmen und Investoren an Rhein und Ruhr

    Die Stärken insbesondere der Region Aachen, dem Sitz der S-UBG, sind für Harald Heidemann (Vorstand) die RWTH Aachen und die Fachhochschulen, das Forschungszentrum Jülich sowie die zahlreichen Helmholtz- und Fraunhofer-Institute.

    Hier gehts zum Artikel:

    18.05.2017 Der Niederrhein Manager über: Frisches Kapital für starkes Wachstum

    S-UBG investiert gemeinsam mit dem NRW.Bank.Mittelstandsfonds un dem Lampe Mezzanine Fonds in die Kempener PTC Germany GmbH, die zu den führenden Anbeitern von Seafood-Produkten zählt. Ziel ist es, die Eigenkapitalbasis des jungen Unternehmens weiter zu stärken.

    Hier gehts zum ganzen Artikel

    PTC Niederrhein Manager

    04.04.2017 S-UBG Portfoliounternehmen PTC wächst und wächst

    Auszug aus Westdeutsche Zeitung Ausgabe Niederrhein vom 04.04.2017 / von Daniel Boss

    Kempen. Wachstum ist sicherlich nicht alles. Aber ein geschätztes Wachstum von fast 100 Prozent im Vergleich zum Vorjahr
    beeindruckt schon. Genau das will die Product Trade Centre Germany GmbH (PTC) nach Angaben des Geschäftsführers
    Heiner Geurden schaffen.
    Vor sechseinhalb Jahren war das Unternehmen als Zwei-Mann-Betrieb mit einem kleinen Büro gestartet. Inzwischen
    beschäftigt es weltweit 700 Menschen. In der Verwaltungszentrale am Industriering Ost – das Gebäude wurde vor anderthalb
    Jahren gekauft – sind knapp 40 Mitarbeiter beschäftigt. Produktionsstandorte sind unter anderem in Bremerhaven und Serbien.
    Die Firma hat sich auf Herstellung, Handel und Vertrieb von Fischprodukten im Frisch- und Tiefkühlbereich spezialisiert – vom
    Atlantischen Lachs bis zum Zander.
    Veredelungsverfahren für Thunfisch
    Mit einem Jahresumsatz von über 131 Millionen Euro (2016) gehören die Kempener zu den führenden Anbietern in
    Deutschland. „Wir arbeiten unter anderem für alle großen Handelsketten“, sagt Gründungsgeschäftsführer Geurden. Diese
    verkaufen PTC-Produkte meist unter ihren Eigenmarken.
    Das Unternehmen handelt aber nicht nur mit Fischprodukten, sondern veredelt sie auch. „Für Thunfisch haben wir
    beispielsweise ein eigenes Veredelungsverfahren entwickelt, das gegenüber anderen Methoden deutliche Vorteile hinsichtlich
    Qualität und Optik bietet“, sagt Bruno Coornaert, der zweite Geschäftsführer der GmbH.
    Von einer guten weiteren Entwicklung sind offenbar nicht nur die PTC-Verantwortlichen überzeugt. Denn kürzlich haben die
    Aachener Beteiligungsgesellschaft S-UBG AG, die NRW.BANK und der Lampe Mezzanine Fonds insgesamt zwölf Millionen
    Euro investiert. „Angesichts der positiven Geschäftsentwicklung ist jetzt der richtige Zeitpunkt für das junge Unternehmen, die
    Eigenkapitalbasis zu stärken“, sagt Michael Stölting, Mitglied des Vorstands der NRW.BANK. „Mit unserem Engagement
    unterstützen wir PTC dabei, weiter zu wachsen und sich als fester Player am Markt zu etablieren“, sagt Michael Stölting.
    Über den Mittelstandsfonds fördere die NRW.BANK etablierte mittelständische Wachstumsunternehmen, „die sich durch eine
    attraktive Technologie- und Wettbewerbsposition auszeichnen“, heißt es in einer Erklärung. Das frische Kapital soll dazu
    dienen, „das geplante starke Wachstum zu realisieren“. Die Rede ist von einem geplanten Umsatz von mehr als 250 Millionen
    Euro.
    „Wir freuen uns, dass wir PTC als wachstumsstarkes Unternehmen begleiten und bei der weiteren internationalen Expansion
    unterstützen können“, so Ole Klose, Geschäftsführer des Lampe Mezzanine Fonds über die Beteiligung.
    Heiner Geurden ist mit der Entwicklung seines Unternehmens am Industriering Ost 64 sehr zufrieden.

     

    24.03.2017 VC-Magazin: PTC Germany erhält 12 Mio. € Mezzanine Kapital

    NRW.Bank, Lampe Financial und S-UBG schieben Tiefkühlfischhändler an